Aktuelles:

  Parodontologie

 

Parodontologie ist die Lehre vom Zahnhalteapparat.

Prophylaxe

Durch die im Zahnbelag (Plaque) enthaltenen Bakterien entstehen nicht nur Karies, die den Zahn selbst schädigt, sondern auch Erkrankungen bzw. Entzündungen des Zahnhalteapparats (Parodontitis). Diese Parodontitis hat zur Folge, dass sich die umliegende Knochensubstanz zurückbildet, was im schlimmsten Fall zum Zahnverlust führt. Dazu haben Studien ergeben, dass bei fortschreitender Parodontitis das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall deutlich erhöht wird.

Die Gesunderhaltung des Zahn­halte­apparats ist deshalb eine unserer Hauptaufgaben.

Da Erkrankungen des Zahnhalteapparats zu Beginn keine Beschwerden verursachen, werden sie leider häufig sehr spät entdeckt. Regelmäßige Prophylaxe und gezielte Diagnostik können das unbemerkte Fortschreiten dieser Krankheit verhindern. Sollte jedoch bereits ein fortgeschrittenes Krankheitsstadium erreicht sein, werden wir mit Ihnen ein individuelles Behandlungskonzept erstellen, um die Regeneration von gelockerten Zähnen und zurückgegangenem Zahnfleisch zu ermöglichen.

Die Parodontitis können wir gemeinsam aufhalten. Wir zeigen es Ihnen!

Praxisklinik für Implantologie
Dr. med. dent. Gerd M. Müller - Zahnarzt
Bahnhofstr. 1
D-73333 Gingen
Tel. 0 71 62 / 46 00 01
Fax 0 71 62 / 46 00 02
email: info@zahndoktor.net

facebook